Umzüge

Und schon wieder ein Umzug, der auf mich wartet. Mit meinen 14 Jahren, ziehe ich dann jetzt zum dritten Mal um, aber irgendwie ist es diesmal ganz anders...
Ich hab gemischte Gefühle, weil ich will nicht weg, aber auf der anderen Seite will ich unbedingt weg, weil ich es hier nicht mehr aushalten kann. Ich will was neues, aber ich habe Angst vor dem, was mich dann erwartet, wie es mit mir weiter geht... Hier, wo ich jetzt lebe, habe ich viel erlebt: Fastnacht war hier ein ganz großes Thema und ich hab hier viele Freunde gefunden. Ich habe Angst sie zu verlieren. All das was für mich jetzt normal ist, wird sich ändern. Es ist einfach nur traurig, aber irgendwie kann ich nicht so wirklich traurig sein, weil ich was, dass es so vielleicht besser sein wird, vielleicht aber auch nicht.
Unseren finanziellen Mittel werden auch knapp sein, aber irgendwie werden wir es (hoffe ich) schaffen. Wir MÜSSEN es schaffen. Ich weiß noch nicht einmal, ob ich mit auf eine Klassenfahrt kann, die im Septembert ist, weil ich nicht weiß, ob wir uns das überhaupt leisten werden können. Es wird eine große Veränderung für mich, aber ich weiß nicht, ob sie gut oder schlecht sein wird. Mal sehen, wie es sich entwickeln wird...

19.4.12 19:30

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen